Yeow (33), Bremen, escort model     Anruf

Yeow 33 Jahre, escort Bremen

Yeow "...Vintage-Stipendium"

Kontakt

Tel.-Nr. Nummer
Stadt/Land: Bremen / Bremen
Zuletzt gesehen: Gestern in 21:10
Incall/Outcall: Incall
Foreign languages: Englisch, Spanisch
Ich biete: Nadeln, Gesichtsbesamung, Blind Date Massage, Erotikmassagen, Künstlerin schwanger Adelat, Reizstrom, Girlfriendsex, AV passiv, AV aktiv, Lekshmi Holly nackt, Duettmassage, Hot Chocolate Massage, Erotische Ringkämpfe, Trampling, Körperküsse, Zohia Salon Voyeur, Lingam Massage, Entspannungsmassage, Zungenanal aktiv
Piercings: Ja
Privater Bereich: Getrimmt
Sichere Wohnung: Ja
Parking: Ja
Getränke geliefert: Ja

Über mich

Echte Latina-Cam-Jungfrau mit natürlich großen Brüsten. Ich bin Studentin und Sekretärin und suche nur ein bisschen Spaß zum Entspannen :).

Persönliche Infos & Bio

Größe: 182 cm / 5'12''
Konfektion: 57 kg
Jahre: 33 yrs
Hobby: Arbeit lol
Typ: Danish
Ich biete meinen Service für: will nsa sex
Brust: DD
Unterwäsche: Lopoma
Parfüms: The Art Of Shaving
Orientierung: Bisexuell

Preis

ZeitIncallOutcall
Schneller 90 eur 210 eur
1 Stunde 260 eur
Plusstunde 200 eur + Outcall Travel Fee (Taxi)
12 Stunden
24 Stunden 1000 eur

Ich bin: Ich bin offen liebes Leben in vollen Zügen Ich arbeite hart für die guten Dinge im Leben Ich fahre gerne Fahrrad und bleib fithi, ich bin ein lustiger Kerl, der bereit ist, ich zu sein und bereit ist für einige gute Zeiten und neue Erfahrungen geben mir a Geh, ich bin es wert. Wir sind ein Ehepaar, das ein bisschen Spaß haben möchte. Wir sind beide neu dabei, hoffentlich mit Gleichgesinnten.


Kommentare

3 kommentare

Crusius
gepostet | +1 |

zustimmen gen. schöner kleiner Körper und enger Bauch.

Asphyxy
gepostet | +1 |

Hallo..Ich bin Krankenschwester für eine Privatperson, die viel reist. Ich darf auch mitgehen. Ich habe in New York einige Fotoshootings gemacht, als ich in der Krankenpflegeschule war, um Rechnungen zu bezahlen. Es stellte sich heraus, dass ich etwas habe.

Boatyard
gepostet | +1 |

Wow, ich habe das Gefühl, dass die religiöse Rechte gerade den ersten Stein geworfen hat, ohne die Lust in ihren eigenen Herzen zu erkennen.

XXX XXX XXX XXX